Hekla lava D30 – Anwendungsmöglichkeiten

Hekla lava D30 ist für alle Altersklassen geeignet.

 Hinter der Bezeichnung Hekla lava D30 verbirgt sich ein relativ unbedeutendes homöopathisches Mittel. Ausgangsbaustein und zugleich Namensgeber ist die Lava und die Schlacke des Mount Hekla. Der Mount Hekla ist der bekannteste Vulkan Islands. Man beobachtete Veränderungen an Rindern, Pferden und Schafen, nachdem der Vulkan ausgebrochen war. Diese Beobachtungen bildeten die Grundlage für die Verwendung von Hekla lava D30. Im …

Mehr lesen »

Hekla lava kaufen – wo geht’s am besten

Hekla lava hilft bei Fersensporn, Verformungen und Auswüchsen.

Hekla lava ist ein homöopathisches Mittel, welches in der Natur äußerst selten vorkommt. Es wird aus der Asche eines aktiven Vulkans in Island gewonnen. Hekla lava zeigt eine umfassende Wirkung auf das Knochengerüst des Menschen. Dieses homöopathische Mittel besitzt ein breites Wirkungsspektrum. Seine medizinische Anwendung ist frei von Nebenwirkungen. Hekla lava Anwendungsgebiete Der englische Arzt James John Garth Wilkinson stellte …

Mehr lesen »

Hekla lava C4 – Anwendungsgebiete und Wirkung

Hekla lava C4 ist ein homöpthisches Mittel.

Hekla lava C4 ist ein homöopathisches Mittel, welches bei unterschiedlichsten gesundheitlichen Beschwerden helfen kann. Es wird aus der Asche eines Vulkans in Island gewonnen und hat insbesondere einen positiven Einfluss auf den menschlichen Knochenapparat. Das homöopathische Mittel ist eher selten zu finden, dennoch sollte es in keiner Hausapotheke fehlen. Hekla lava C4 – Anwendungsgebiete Mit der Einnahme von Hekla lava …

Mehr lesen »

Hekla lava D10 in der Homöopathie – Einnahme, Dosierung

Hekla lava D10 wird aus Vulkanasche gewonnen.

Hekla lava D10 ist ein Homöopathisches Heilmittel aus der Asche des Vulkans Hekla, welcher sich in Island (Rekjavik) befindet. Der Vulkan ist einer der aktivsten auf der Insel. Im Jahr 1104 ist er laut Aufzeichnungen zufolge 30 Mal ausgebrochen. 5 Kubikkilometer Asche und 8 Kubikkilometer Lava wurden hierbei gefördert (ein Drittel des Inhalts des Mount Everest). Der Vulkan hat eine …

Mehr lesen »

Hekla lava D6 Globuli – Dosierung und Einnahme

Bei Hekla lava D6 Globuli sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Hekla Lava ist ein homöopathisches Mittel, das aus der Vulkanasche des Hekla, eines isländischen Vulkans in der Nähe von Rejkjavik, gewonnen wird. Hekla lava D6 Globuli Hekla lava D6 Globuli findet besonders häufig Anwendung bei der Selbstmedikation und haben eine besondere Wirkung auf Knochen und die Knochenhaut. Sie werden eingesetzt bei Knochennekrosen oder Exostosen (das sind Knochenauswüchse) und bei geschwulstartigen …

Mehr lesen »